AKTUELL: 

TEAM HANGOVER

In der neuen Serie 1/2018 haben wir es mit folgenden Mannschaften in unserer Gruppe B 09 zu tun:

1. Lucky 28 - Würzhaus im alten Söhrehof - Dörnhagen

2. DC City Treff - City Treff - Homberg

3. Wernswiger Bachratten II - Zur Krone - Wernswig

4. Team Flying Horses - Hopfenblüte - Melsungen

5. DC Glück auf - Zum Zechentor - Frielendorf

 

SPIELBERICHTE:


12.05.2018

DC Glück auf - TEAM HANGOVER   10:8   26:21


Das erste Rückrundenspiel hatten wir in Frielendorf beim DC Glück auf. Das Hinspiel wurde knapp verloren und so reisten wir nicht ohne Chance zum Nachbarschaftsderby.


Die beiden Doppel zu Beginn wurden leider verloren. Und der weitere Spielverlauf sollte leider mal wieder zeigen, wie wichtig zu Beginn doch der Einstieg mit den Doppeln ist.


Wir zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und jeder konnte sich ein 2:2 in den Einzeln holen. Doch was dann fehlt sind einfach leider die beiden Doppel.


So steht eine denkbar unglückliche 8:10 Niederlage, die unsere Ausgangsposition in der Tabelle leider nicht einfacher macht.


GOOD DART.


Highlights:

Jens:                140/ 2 x 100   

Karsten:          120/ 104/ 2 x 100       Check 90                    

Zascha:           95

Jan:                  95


Ergebnisse:

                                     EINZEL           DOPPEL

Jens:                            2:2                   0:1

Karsten:                      2:2                   0:1

Zascha:                       2:2                   0:1

Jan:                                   2:2                   0:1



28.04.2018

TEAM HANGOVER - Bachratten II    7:11   20:25


Im letzten Vorrundenspiel hatten wir den Nachbarn aus Wernswig bei uns zu Gast in Nassenerfurth. Gegen die bisher sieglosen Gäste rechneten wir uns im Vorfeld schon etwas aus.

Doch es sollte alles anders kommen. Lediglich Jan konnte seine Form finden und sorgte mit einem 5:0 für einen Großteil unserer Punkte. Alle anderen Spieler konnten nie ihre Stärken ausspielen und landeten alle ein 1:4. So kann man leider kein Spiel gewinnen.

So steht am Ende eine enttäuschende 7:11 Heimniederlage. In den nächsten Spielen muss hier eine deutliche Leistungssteigerung erfolgen, will man nicht noch im Kampf gegen den Abstieg eingreifen müssen.


GOOD DART.


Highlights:

Jens:                123/115          Check Bullseye           10 Darts         

Karsten:          140                 

Zwiebe:           125

Jan:                  165/ 121


Ergebnisse:

                                     EINZEL           DOPPEL

Jens:                            1:3                   0:1

Karsten:                      1:3                   0:1

Zwiebe:                       0:4                   1:0

Jan:                             4:0                   1:0                  


14.04.2018

TEAM HANGOVER - Flying Horses   10:9    24:23


Im vierten Spiel der Saison hatten wir den direkten Tabellennachbarn Flying Horses aus Melsungen bei uns in Nassenerfurth zu Gast. Hier ging es darum, auf jeden Fall den Kontakt zu den oberen Plätzen zu wahren.


Und es entwickelte sich von Anfang an ein spannendes Match auf Augenhöhe. Die Doppel wurden geteilt und auch in den Einzeln konnte sich keine Mannschaft absetzen. So stand es zur Halbzeit knapp 6:4 für uns.


Zum Ende hin sah es aus, als ob wir den Sieg einfahren könnten, doch wir verloren leider von den letzten 4 Spielen drei und nur Jens konnte mit einem Erfolg dann mal wieder das 9:9 retten- Sudden Death. Und unglaublich, wir können uns hier endlich mal wieder durchsetzen und holen den 2:1 Erfolg.


GOOD DART.


Highlights:

Jens:                136/101/100   Check 87/60   12 Darts         

Karsten:          13 Darts                     

Zwiebe:           125/101

Jan:                  131/127/2x121/117   Check 91


Ergebnisse:

                                     EINZEL           DOPPEL

Jens:                            3:1                   0:1

Karsten:                      1:3                   0:1

Zwiebe:                       2:2                   1:0

Jan:                                  2:2                    1:0



31.03.2018

DC City Treff - TEAM HANGOVER  10:9    24:21


Nach zwei Heimspielen mit je einem Sieg und einer Niederlage ging es am Ostersamstag zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Homberg zum DC City Treff. Unser Gegner konnte die ersten beiden Spiele gewinnen und so konnten wir uns gut auf das Spiel einstellen.

Es ging mit den beiden Doppeln los. Hier holten Jens und Karsten den Punkt für uns. Das andere ging leider verloren. In den Einzeln sollte es immer hin und her gehen. So stand es folgerichtig zur Halbzeit 5:5.

Und auch in der zweiten Hälfte änderte sich hieran nichts. Es ging über 7:7 dann auch folgerichtig auf 9:9 – Unentschieden, dass Sudden Death muss entscheiden. Und hier war es leider wie in der letzten Saison, dieses ging leider verloren 9:10, aber immerhin mit einer leicht dezimierten Mannschaft einen Punkt aus Homberg mitgenommen.


GOOD DART.


Highlights:

Jens:                125/2 x 100    

Karsten:          103/ 2 x 100    Check 103       12 Darts                     

Zwiebe:           3 x 100

Michi:              123


Ergebnisse:

                                     EINZEL           DOPPEL

Jens:                            3:1                   1:0

Karsten:                      2:2                   1:0

Zwiebe:                       1:3                   0:1

Michi:                                2:2                   0:1                  





17.03.2018

TEAM HANGOVER - Lucky 28    10:8   25:21

Nach der Niederlage zu Beginn der Saison ging es im zweiten Spiel gegen die Lucky 28 aus Dörnhagen. Schon ein wenig unter Druck punkten zu müssen gingen wir in das Spiel. Die beiden Doppel wurden noch geteilt, wobei Jens / Karsten unseren Punkt holten.


In den Einzeln kamen wir sehr gut rein. Wir konnten bis zur Halbzeit beide Runden mit 3:1 gewinnen und hatten somit eine 7:3 Führung zur Pause. Die nächsten 4 Einzel wurden geteilt und es stand 9:5 für uns, noch ein Punkt zum Sieg.


Doch der Gast gab sich nicht auf, holte auf 9:7 auf und die letzten beiden Spiele gingen dann auch noch in den 3. Satz. Tomas von den Lucky 28 konnte gegen Karsten mit einem starken 115 Finish den Punkt holen und es lag jetzt an Jens. Er hat die Doppel 20 zum Match. Erster drüber, zweiter in die 1 und vorbei? Nein, Masterout geht ja auch, Triple 13 zum Sieg, Jubel und aus.


Zum Ende zwar mit etwas Glück, aber durchaus verdient können wir die ersten 3 Punkte der Saison holen, weiter so.


GOOD DART


Highlights:

Jens:                110/100/100                           Check 100

Karsten:          140/125/118/ 4 x 100             Check 75

Zwiebe:           2 x 95

Zascha:            95

Jan:                  171


Ergebnisse:

                                     EINZEL                    DOPPEL

Jens:                            3:1                              1:0

Karsten:                      3:1                              1:0

Zwiebe:                       2:2                              0:1

Zascha:                       0:1                             

Jan       :                       1:2                              0:1


03.03.2018

TEAM HANGOVER - DC Glück auf  6:12    18:30


In unserem ersten Spiel nach dem Abstieg in die B-Liga hatten wir den DC Glück auf aus Frielendorf zu Gast.


Zuerst hieß es, sich wieder auf die neue Variante 301 MO einzustellen. Und dies sollte uns nicht gelingen. Die beiden Doppel wurden verloren und in den Einzeln kamen auch nur Zwiebe und Jens bedingt in Spiel. So ging es auf 2:4. Nachdem wiederum Zwiebe den Punkt zum 3:4 holte, keimte etwas Hoffnung auf. Doch mit einem Zwischenspurt konnte der Gast 5 Spiele in Folge holen und das Match war gelaufen. Zwiebe, Jens und Karsten konnten noch etwas Kosmetik betreiben und so stand zum Schluss die 6:12 Niederlagen. Hier bedarf es schon im nächsten Spiel einer deutlichen Leistungssteigerung von allen Spielern, das war gar nix.


GOOD DART


Highlights:

Jens:               120/100         Check 13 Darts (301 MO)

Karsten:         125/101/100

Zwiebe:          140     Check 10 Darts (301 MO)

Zascha:          95

Michi:             133


Ergebnisse:

                                     EINZEL              DOPPEL

Jens:                           2:2                              0:1

Karsten:                     1:3                              0:1

Zwiebe:                      3:1                              0:1

Zascha:                      0:3                              0:1

Michi:                         0:1