AKTUELL: 

TEAM HANGOVER

In der neuen Serie 2/2017 haben wir es mit folgenden Mannschaften in unserer Gruppe A 04 zu tun:

1. DC Turmfalken - Kellerwald Arena - 34632 Jesberg-Densberg

2. Gnadenlosen-Gasthaus Richhardt- 34621 Frielendorf-Obergrenzebach

3. DC Freilos - Schwalmstube - 34613 Ziegenhain

4. Just-4-Fun - Schälmer Keglerstuben - 34613 Treysa

5. Tripler - Markteck - 34613 Treysa

 

SPIELBERICHTE:


11.11.2017

TEAM HANGOVER - DC Freilos   7:11   17:24

 

Mit dem Heimspiel gegen den Gast aus Ziegenhain begann schon die Rückrunde. In der Hinrunde ging das Spiel mit 5:13 deutlich verloren, trotzdem gingen wir aufgrund des weiteren Saisonverlaufs sehr optimistisch ins Spiel. Doch leider sollte es sich nicht so entwickeln. Die beiden Doppel gingen mal wieder verloren und auch in den Einzeln kam nicht jeder an sein Leistungsvermögen heran. So stand es zur Halbzeit 4:6.

 

Und auch im weiteren Verlauf fehlte immer wieder das letzte kleine Stückchen. Gute Spiele, viele Highlights, aber die entscheidenden Checks setzt der Gegner. So steht am Ende eine bittere 7:11 Niederlage.

 

Somit werden wir uns wohl wieder bis zum Ende im Kampf um den Klassenerhalt wiederfinden. Aber Kopf hoch, mit den gezeigten Leistungen sollte alles möglich sein.

 


Highlights:
Michi:           22 Darts
Jens:           140, 4 x 100 – 70 er Check mit Bulls-Eye
Zascha:       121, 117
Zwiebe:        95
Karsten:       140,125,124,113,4x100-
                      113er Check mit Bulls-Eye-19 Darts

Ergebnisse:
                            EINZEL              DOPPEL
Jens:                    3:1                       0:1
Zascha:                2:2                       0:1
Zwiebe:                0:2                       0:1
Karsten:               2:2                       0:1
Michi:                   0:2

 

04.11.2017

TEAM HANGOVER - Gnadenlosen     9:10   21:21

 

 Und mal wieder am Ende ins Team-Game. Im Heimspiel gegen die Gnadenlosen spielten wir zum dritten Mal in der Saison das Team-Game und wieder ging es verloren. Die Ergebnisse zeigen wie ausgeglichen die Gruppe ist und wie eng es in der Tabelle zugeht.

 

Nachdem beide Doppel verloren wurden, liefen wir immer einem kleinen Rückstand hinterher. Zum Ende hin konnten wir die letzten beiden Einzel für uns entscheiden und retteten uns einen Punkt. Nach dem Spielverlauf haben wir wohl eher ein Punkt gewonnen als zwei verloren.

 

Überragender Spielern auf Seiten der Gäste war Marc, der alle seine Spiele deutlich gewann, unzählige Highscores warf und mit einem 19 Darter die Beste Runde des Abends spielte – Hut ab.

 

Highlights:
Jan:            121, 117 – 27 Darts
Jens:           125, 3 x 100 – 21 Darts
Zascha:       133, 111,100
Zwiebe:      121
Karsten:     125,121,119,114,100

 

Ergebnisse:
                            EINZEL              DOPPEL
Jens:                    2:2                       0:1
Jan:                      2:0                       0:1
Zascha:                2:2                       0:1
Zwiebe:                0:2         
Karsten:               3:1                       0:1            

 

28.10.2017
Turmfalken - TEAM HANGOVER  10:9  21:20

 

Die kurze Anreise nach Densberg konnten wir erstmals in dieser Saison mit der fast kompletten Mannschaft machen. Nach kurzer Diskussion über die Anfangsformation ging es los. Die beiden Doppel wurden geteilt, wobei Zascha und Jan den Punkt für uns holten. Und genauso sollte es das komplette Spiel weitergehen. Immer einen Punkt geholt und dann einen verloren. Zu Halbzeit sollte es sich dann auszahlen, dass wir personell nachlegen konnten. Karsten kam rein und gewann beide Einzel. Zum Ende stand dann das gerechte 9:9, was zum zweiten Sudden-Death in dieser Saison führte. Und auch hier sollten wir leider wieder den Kürzeren ziehen, aber der eine Punkt ist besser wie keiner…


Highlights:
Jan:            2x 133, 2 x 117
Jens:          112, 2x 100
Zascha:      133, 124
Zwiebe:      126
Karsten:     122

 

Ergebnisse:
                           EINZEL              DOPPEL
Jens:                    0:2                       0:1
Jan:                      2:2                       1:0
Zascha:                2:2                       1:0
Zwiebe:                2:2                       0:1
Karsten:               2:0

 


14.10.2017
Tripler - TEAM HANGOVER    7:11     17:25

 

Im Auswärtsspiel in Treysa gegen die Tripler ging es darum, an die gute Leistung des letzten Spieles anzuknüpfen und weitere Punkte zu holen. Die beiden Doppel wurden geteilt, wobei Jan und Zwiebe den Punkt für uns holten. In den Einzeln kamen wir deutlich besser ins Spiel wie unser Gegner und wir konnten die beiden Runden bis zur Halbzeit jeweils mit 3:1 gewinnen. Damit führten wir 7:3. Nicht viel später konnte Zascha mit dem 10. Punkt den Sieg einholen. Zum Ende hin stand ein verdienter 11:7 Erfolg, der uns den ersten Dreier der Saison beschert. Weiter so und Good Dart.

 

Highlights:
Jan:            2x 133, 130

Jens:           127, 3x 125, 105

 Zascha:       133

Zwiebe:      130,117

 Michi:         83

 

 

  Ergebnisse:
                           EINZEL              DOPPEL

 Jens:                    3:1                       0:1

 Jan:                      2:2                       1:0

 Zascha:                3:1                       0:1

 Zwiebe:                2:1                       1:0

 Michi:                   0:1


 

16.09.2017
TEAM HANGOVER - Just-4-Fun    9:10   22:24

 

Im ersten Heimspiel der Saison hatten wir die Just-4-Fun aus Treysa bei uns zu Gast in Nassenerfurth. Nach dem etwas längerem Einwerfen kamen wir gut in das Spiel und hatten immer einen kleinen Vorsprung. Zum Ende hin kam unser Gast immer besser in das Match und konnte zum Schluss auf 9:9 ausgleichen. Somit hatte jeder einen Punkt sicher und das Team-Game musste entscheiden. Dieses sicherten sich dann die Just-4-Fun.

 

Highlights:
Jan:           133,121
Zascha:    133
Zwiebe:    124

 

Bei den Gegnern:  Thomas: 124     Baldur: 157, 125                                   Michael: 121

 

Ergebnisse:

 

                           EINZEL              DOPPEL
Jens:                   0:2                      0:1
Jan:                     4:0                      1:0
Zascha:              2:2                      0:1
Zwiebe:              2:2                      1:0
Michi:                 0:2

 


02.09.2017

DC Freilos - TEAM HANGOVER     13:5    28:14

 

In unserem ersten Spiel nach dem Aufstieg in die A-Klasse trafen wir gleich auf einen Absteiger aus der Bezirksliga. In Ziegenhain gegen den DC Freilos konnten wir in Ansätzen sehr gut mithalten und das Match auch bis zur Halbzeit offen gestalten. Zum Ende hin ging uns jedoch etwas die Luft aus und es kam die 5:13 Niederlage heraus. Mit dieser Leistung können wir jedoch zuversichtlich in die nächsten Spiele gehen.

 

Highlights:

 

Jens:          140 – 25 Darts 
Jan:           117 – 27 Darts
Karsten:   5 x über 100
Zwiebe:    4 x über 100

 

Bei den Gegnern:       Andreas: 1 x 180      Tobi: 3 x über 100

 


Ergebnisse:
                           EINZEL              DOPPEL
Jens:                   1:3                      0:1
Jan:                     1:3                      0:1
Karsten:              2:2                      0:1
Zwiebe:               1:2                      0:1
Michi:                  0:1